3. Mitgliederversammlung

Am 14. September 2021 fand die 3. Mitgliederversammlung des Freundeskreis TauberPhilharmonie e.V. statt.

Folgende Änderungen haben sich in der Mitgliederversammlung ergeben: Der Vorstand wurde auf mehrheitlichen Beschluss von vier auf nun sieben Personen vergrößert und besteht aus Leonhard Sackmann (1. Vorsitzender), Leonhard Steigmeier (2. Vorsitzender), Beatrix Pommert (Schriftführerin), Heinrich Koch (Schatzmeister), Axel Bähr (Schulprojekt), Lutz Arnold (Öffentlichkeitsarbeit) und Dr. Thomas Jahrmann (Veranstaltungen). Mit nunmehr 478 Mitgliedern war es dem Freundeskreis wichtig, die vielseitigen Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen, um weiterhin engagiert und zielgerichtet für den Verein arbeiten zu können.

Auch der Beirat wurde neu besetzt, ihm gehören nun an: Fabienne Laville-Isabey, Walburga Striffler, Judith Koglin, Elmar Haas und Martin Rank.

In einem weiteren Antrag wurde einstimmig die Satzungsänderung hinsichtlich des Geschäftsjahres beschlossen: dieses läuft nun vom 1. Juli bis zum 30. Juni des Folgejahres und ist somit dem Veranstaltungszeitraum der TauberPhilharmonie angepasst.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und für die neue Spielzeit 2021/2022 haben wir Zuschüsse in Höhe von 30.000€ vorgesehen.

Wir freuen uns über das rege Interesse an der Versammlung und bedanken uns für das Vertrauen in unsere Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.